Super, dass du da bist. Wir sind amuvee.

amuvee ist eine gemeinnützige GmbH, die sich dafür einsetzt, Alleinerziehenden das Leben einfacher und schöner zu machen. Warum uns das so wichtig ist? Erzählen wir dir.

Was wir tun — und warum

  • Finder
  • Community
  • Infos

Unsere Mission: Wir wollen dir helfen und dich unterstützen, deine finanzielle Sicherheit auszubauen und dir mehr Raum geben, dein Leben in vollen Zügen zu genießen.

  • Kernstück unserer Arbeit ist der kostenlose Finder, der dir in 3 Minuten genau die Unterstützung auflistet, die dir in deiner Lebenssituation und deiner Region zur Verfügung steht.
  • Gleichzeitig wollen wir die Community zusammenbringen und euch miteinander vernetzen. Beispielsweise veranstalten wir jeden zweiten Samstag ein gemeinsames Frühstück.
  • Wir bieten verschiedene Seminare für Frauen sowie einen Finanzplanworkshop für Alleinerziehende an.
  • Auch unsere Partner stellen dir kostenlose Service-Angebote bereit, z. B. Selbstverteidigungskurse.

Zahlen und Fakten

  • Gründungsjahr: 2021
  • Mehr als 13 Partner, darunter Unternehmen, Stiftungen, Kommunen und Behörden
  • Gestartet mit mehr als 85 Leistungsangeboten
  • 1003 Liter Tee (Annett) und 1002 Liter Kaffee (Sigrid)
  • 85 Videoaufnahmen für 1 Minute Video
  • In 90 Tagen um die Welt mit unzähligen Partnergesprächen
  • 5000 heimliche Rendezvous mit Crawlern und Chatbots

So fing alles an

Wir, die amuvee-Gründerinnen Sigrid und Annett, arbeiteten zusammen an einem Projekt und Annett erzählte vom Förderfinder #liquidebleiben – und der Idee, so etwas für Alleinerziehende umzusetzen. Sigrid war total erstaunt: Was, so etwas gibt es immer noch nicht? Das müssen wir ändern.

Wir haben angefangen, die Idee mit vielen Alleinerziehenden zu teilen. Alle haben uns bestärkt: Das müsst ihr machen.

In den vielen Interviews mit Alleinerziehenden kamen immer drei Punkte zur Sprache: keine Zeit, kein Geld, ich fühle mich allein. Meine Leistung wird nicht anerkannt.

Wir starteten die Suche nach Partnern für die Umsetzung. Mit der Gertrud-Maria-Doll-Stiftung haben wir starke Unterstützung in Sachen Vernetzung und vor allem auch Finanzierung gewonnen. Die Stadt Karlsruhe war ebenfalls sofort an Bord und im Januar 2021 ging es mit amuvee los. Im Nebenjob haben wir es in einem knappen halben Jahr geschafft: Seit Juni 2021 ist amuvee live mit den Angeboten Baden-Württemberg, Bundesprogramme und Karlsruhe. Im November werden wir mit Unterstützung der BW Bank die Stadt Stuttgart erobern.

Wir müssen selbst die Veränderung werden, die wir geschehen sehen wollen.
– Mahatma Ghandi

Das sind wir: Annett und Sigrid

Bild der Gründerinnen Annett und Sigrid
Annett-Katrin Wohlgemuth
Alleinerziehend
Sigrid Egner
War alleinerziehend

Annett: "Ich hab da eine Idee …"

Als ich beim #WirVsVirus Hackathon teilgenommen habe und Teil des Teams #liquidebleiben war, stand für mich fest: In 3 Minuten alles finden, was das Leben als Alleinerziehende unterstützt – so etwas brauchen wir.

Denn was mich nervte: Alleinerziehend wird immer mit Kämpfen, Armut und negativen Gefühlen verbunden. Ja, alleinerziehend sein kann herausfordernd sein. Aber auch die harten Probleme sind lösbar. Es geht immer weiter, besser allerdings, wenn du Unterstützung bekommst und wenn du dich gut um dich selbst kümmerst.

Heute fühle ich mich sehr wohl, stehe mit beiden Füßen fest auf dem Boden, habe einen tollen Job, eine berufliche Karriere und führe ein gutes Leben. Wie das geht? Meine Erfahrungen möchte ich gern mit dir teilen und dich auf deinem Weg begleiten.

Deshalb gibt es amuvee.

Sigrid: "Das müssen wir machen!"

Ich war alleinerziehende Mutter, heute sind meine Söhne längst erwachsen. Mir ist erst im Gespräch mit Annett und anderen klar geworden, dass es trotz Internet noch immer keine Möglichkeit gibt, sich als Alleinerziehende schnell und in strukturierter Form über Leistungen und Anlaufstellen zu informieren.

Na gut, dann machen wir das jetzt – endlich!

Was mir besonders am Herzen liegt: Ich will helfen, Alleinerziehende zu stärken. Niemand soll sich als Mangelfall fühlen, sondern sich über Rechte und Möglichkeiten selbst-bewusst sein und sich holen, was einem zusteht. Genauso wichtig ist mir, gegen die Vereinzelung anzukämpfen und mehr gegenseitige Unterstützung anzuregen.

Wir freuen uns über jede Unterstützung

amuvee ist eine gemeinnützige GmbH, wir freuen uns über jede Unterstützung. Ob Spenden, Ideen oder Feedback, all das hilft uns, amuvee immer besser zu machen.

Spendenkonto
BW Bank
IBAN DE66 6005 0101 0405 4410 20
BIC SOLADEST600

Dein amuvee NewsletterErhalte einmal im Monat wertvolle Tipps & Informationen